Inhalatoren für Pferde

  • Geeignet für die Soletherapie

    Ultraschall-Vernebler von Pegasalt für den Privatgebrauch und den gewerblichen Profi-Einsatz sind bestens geeignet für die Soleinhalation.

  • Langlebig und robust

    Stabil gebaut mit innovativen Funktionen. Kostengünstige Verschleißteile und günstig im Unterhalt.

  • Innovative Technik

    Unsere Ultraschall-Vernebler sind aufgrund ihrer vielen Funktionen ein absolutes Muss für Ihre Solekammer.

Atemwegserkrankungen können die Gesundheit und Energie deines Pferdes stark einschränken. Mit Inhalatoren für Pferde unterstützt du das Wohlbefinden deines Vierbeiners – ganz ohne fremde Hilfe. Unsere Geräte sind einfach zu bedienen und extrem leistungsstark. Entdecke jetzt alle Produkte!

Was sind Inhalatoren für Pferde?

Inhalatoren für Pferde haben die Aufgabe, Inhalationslösungen zu zerstäuben. So entsteht ein feiner Nebel (Aerosol), den dein Pferd einatmen kann. Die Partikel aus dem Inhalat gelangen mit der Atemluft bis in die Lunge und lösen dort den Schleim. Auf diese Weise kannst du deinem Tier schonend helfen.

Atemwegserkrankungen beim Pferd

Atemwegserkrankungen beim Pferd kommen relativ häufig vor und können einen schweren Verlauf nehmen. Sie treten auf, wenn die Selbstreinigung der Lunge nicht mehr funktioniert, weil die Schleimhäute gereizt oder entzündet sind. Als Folge kann es passieren, dass der Schleim, der sonst Bakterien und andere Krankheitserreger aus der Lunge transportiert, sich verfestigt und die Atemwege verstopft. Das Resultat sind Krankheitsbilder wie:

  • akuter und chronischer Husten
  • Allergien
  • Asthma
  • chronische Bronchitis (COB / COPD / RAO).

Die Gründe für das Entstehen dieser Krankheitsbilder sind multifaktoriell. Eine genetische Komponente kann nicht ausgeschlossen werden. Häufiger sind aber Umweltreize an der Entstehung beteiligt. Dazu zählen vor allem die Stall- und Haltungsbedingungen:

  • hohe Staubdichte im Stall
  • allergische Reaktion auf Blütenpollen, Milben oder Pilzsporen im Streu oder Futter
  • zu wenig Frischluft, zu trockene oder zu feuchte Luft
  • Bewegungsmangel
  • Viren und Bakterien.

Zu den ersten Anzeichen einer Infektion gehören Nasenausfluss, trockener Husten und ein plötzlicher Leistungsabfall. Werden die Symptome nicht ernst genommen, kann sich der Zustand chronifizieren. Im Endstadium sind Krämpfe, Fieber und degenerative Veränderungen des Lungengewebes möglich. Um dies zu verhindern, ist eine frühzeitige Therapie enorm wichtig. Mit dem richtigen Inhaliergerät können Pferdebesitzer ihre Tiere bei der Heilung unterstützen und einen schweren Verlauf verhindern.

Vorteile von Ultraschall-Inhalatoren

Es gibt viele Schleimlöser und Präparate auf dem Markt, die schnelle Abhilfe versprechen. Allerdings sind diese nicht für den Dauergebrauch geeignet und können die Organe schädigen. Bei Inhalatoren sind dagegen keine Nebenwirkungen bekannt. Sie können beliebig oft eingesetzt werden und werden vom Pferd gut akzeptiert. Viele Besitzer berichten uns, dass sich ihre Tiere regelrecht auf die Inhalation freuen. Ein zweiter Vorteil ist der direkte Übertragungsweg: Anders als orale Medikamente, die über das Blut verstoffwechselt werden, setzen Inhalatoren für Pferde an den betroffenen Strukturen an. Dazu zählen die oberen Atemwege (Rachen, Kehlkopf, Luftröhre) und die Lunge. Das Inhalat gelangt sogar bis in die hintersten Lungenbläschen (Alveolen). Für Pferde werden in den letzten Jahren verstärkt Inhaliergeräte mit Ultraschall eingesetzt. Ihr spezieller Wirkmechanismus sorgt für eine ausgezeichnete Erfolgsquote.

Wie funktionieren Pferde-Inhalatoren mit Ultraschall? Im Kern der Apparatur sitzt ein Piezo-Element, das elektrische Schwingungen in mechanische Schwingungen umwandelt. Diese Schwingungen liegen im Hochfrequenzbereich (Ultraschall) und bewirken, dass sich die Wirkstoffe aus dem Inhalat lösen und in die Luft übergehen. Das Ergebnis ist ein ultrafeines Aerosol (Gemisch aus Luft und winzigen Tropfen). Unsere Inhaliergeräte für Pferde erzeugen eine Tropfengröße von 0,4-6 µm. Das ist groß genug, um nicht wieder ausgeatmet zu werden, und klein genug, um tief in den Atemtrakt zu dringen. Die Partikelgröße lässt sich individuell einstellen: Je größer die Schwingung, desto feiner das Aerosol.

Moderne Inhalationsgeräte für Pferde sind sehr effizient: Sie können in kurzer Zeit große Mengen feines Aerosol produzieren (0,5-5 ml/min). Über einen Regler lässt sich die gewünschte Leistung einstellen. Weil wir wissen, worauf es beim Umgang mit Pferden ankommt, sind unsere Inhaliergeräte mit einem stoßfesten Aluminium-Gehäuse ausgestattet. So ist es kein Problem, wenn der Inhalator umfällt oder einen Tritt abbekommt. Der geräuscharme Betrieb und das intuitive Handling erleichtern die Benutzung. Auch Anfänger, die keine Erfahrung mit Inhalatoren für Pferde haben, können unsere Inhalatoren leicht anwenden. Innovative Features wie eine Zeitschaltuhr und eine automatische Abschaltung bei Leerstand runden das Gesamtpaket ab.

Expertentipp: Im Stall ist es oft schwierig, eine Steckdose für den Geräteanschluss zu finden. Unsere Pferde-Inhalatoren funktionieren auch ohne direkte Stromquelle – du kannst sie einfach mit einer Powerbank verbinden.

Maskeninhalation vs. Rauminhalation

Es gibt zwei Methoden für den Einsatz von Inhalatoren:

  • Maskeninhalation: Das Pferd inhaliert mithilfe einer Maske, die um seinen Kopf befestigt wird. Die Maske ist über einen Schlauch mit dem Inhalationsgerät verbunden. Bei dieser Variante gelangt das Aerosol nur in die Atemwege des Pferdes. Viele Masken sind mittlerweile nicht mehr geschlossen, sondern geöffnet. Das vermeidet Panik beim Pferd und fördert ein entspanntes, tiefes Einatmen.
  • Rauminhalation: Hier findet die Therapie in einer geschlossenen Solekammer statt. Das Inhalationsmedium wird in die Kammer geleitet und füllt diese vollständig aus. Der Vorteil dieser Methode ist, dass auch Hufe, Haut und Fell mitbehandelt werden können. Salzluft kann nachweislich dazu beitragen, dass Ekzeme, offene Wunden und Hautkrankheiten schneller abheilen. Für die Rauminhalation werden besonders leistungsfähige Pferde-Inhalatoren benötigt. Kein Problem mit Pegasalt: Unsere Inhaliergeräte können Flächen von bis zu 30 m2 vernebeln.

Pferde-Inhalatoren von Pegasalt

Wir bieten dir verschiedene Modelle an, damit du ein Inhalationsgerät kaufen kannst, das zu deinen Bedürfnissen passt. Unsere Inhalatoren eignen sich sowohl für Pferde als auch Ponys. Wir unterscheiden zwischen Produkten für Privatkunden und Produkten für gewerbliche Nutzer.

Der EquiEasyNeb ist der preisgünstige Allrounder für den Privatgebrauch (1-2 Pferde). Er ist klein, kompakt und sparsam im Energieverbrauch. Ausgestattet mit allem, was man für die Inhalation braucht, besticht er durch seinen unschlagbaren Preis und sein einfaches Handling. Im Lieferumfang sind Schläuche in verschiedener Länge sowie ein praktischer Medikamentenbecher enthalten. Das Gerät eignet sich für sowohl für die Maskeninhalation als auch für die Rauminhalation.

Der Equineb Basic/Pro und der EQUImicro sind Premiumprodukte für gewerbliche Anwender. Sie werden von Therapeuten, Tierärzten und Betreibern von mobilen Solekammern genutzt. Diese Inhaliergeräte geben dir die Möglichkeit, mehrere Pferde regelmäßig zu behandeln. Sie sind extrem leistungsstark und verfügen über einen großvolumigen Tank, der im Dauerbetrieb bis zu 8 Stunden durchhält. An der Benutzeroberfläche können verschiedene Funktionen eingestellt werden: Dazu zählen die Aerosoldichte, Heizung, Zeit und Lüfterstärke.

Wenn du dir unsicher bist, welcher Inhalator am besten zu deinen Zielen passt, kannst du dich jederzeit an unser Team wenden. Unsere Experten stehen dir mit Rat und Tat zur Seite. Falls du direkt mit der Inhalation loslegen möchtest, sind unsere Starter Sets das Richtige für dich. Sie enthalten alles, was du für einen schnellen Start brauchst.

Das passende Zubehör

Bei uns kannst du nicht nur Inhalatoren für Pferde kaufen, sondern auch das passende Zubehör. Dazu zählt in erster Linie eine Sole (Salzlösung), um den Tank zu befüllen. Da Inhalationsgeräte ständig mit hochinfektiösem Schleim in Kontakt kommen, empfehlen wir dir außerdem ein kraftvolles Desinfektionsmittel. Ansonsten besteht die Gefahr einer Keimverschleppung – v.a., wenn mehrere Pferde mit dem gleichen Inhalator behandelt werden. Für eine gründliche Reinigung können unsere Schläuche auch abgekocht oder in einem Autoklav sterilisiert werden.

Im Lieferumfang zu unseren Premiumprodukten sind zusätzlich verschiedene Filter enthalten (z.B. Staub- oder Bakterienfilter). Diese müssen regelmäßig gewechselt werden und sorgen für eine hygienische Umgebung. Wir empfehlen unseren Kunden, beim ersten Kauf einen kleinen Extravorrat mitzubestellen. Für besonderen Komfort bieten wir dir außerdem ein Heiz-Element an, dass das Inhalat auf Körpertemperatur erwärmt. Dies ist besonders im Winter von Vorteil.

Ersatzteile und Reparatur

Unsere Inhaliergeräte für Pferde sind so konstruiert, dass du alle Teile selbst austauschen kannst. In unserem Shop findest du das dafür notwendige Equipment. Wenn ein Defekt auftritt, den du nicht selbst beheben kannst, helfen dir unsere Mitarbeiter gerne weiter. Unser Reparaturservice sorgt für eine schnelle Diagnose und Reparatur, damit dein Pferd bald wieder frei atmen kann. Schreib uns dafür einfach über das Kontaktformular und wir kümmern uns um alles Weitere.

Unser Service für dich

Da es sich um fortschrittliche Technologien handelt, ist es oft schwierig, Inhalatoren und Inhaliergeräte für Pferde günstig zu kaufen. Deshalb bieten wir dir verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an, z.B. eine flexible Ratenzahlung. Im Preis enthalten ist unsere individuelle Betreuung: Wir stellen wir dir unser gesammeltes Fachwissen zur Verfügung. Bei Pegasalt dreht sich alles um die Gesundheit deines Pferdes. In den letzten Jahren haben wir viele Erfahrungen mit kranken Tieren und ihren Besitzern gesammelt. Wir konnten feststellen, dass es für einen langfristigen Erfolg nicht ausreicht, „nur“ zu inhalieren. Die Therapie funktioniert am besten in Kombination mit einer gründlichen Ursachenforschung. Gemeinsam mit dir ermitteln wir die auslösende Faktoren und geben dir Ratschläge für die Haltungsoptimierung. So können wir nachhaltig die Gesundheit deines Pferdes verbessern. Lerne jetzt unseren ganzheitlichen Ansatz kennen und vereinbare ein kostenloses Beratungsgespräch!