Häufig gestelle Fragen

  • Für wen ist der EquiEasyNeb geeignet?
  • Wie kann ich bestellen?
  • Was ist die Pegasalt Sole?
  • Wie groß darf die Solekammer sein?
  • Wie oft muss ich mein Gerät zur Wartung einsenden?
  • Was ist der Unterschied zwischen dem Equineb Basic und dem Equineb Pro?
  • Muss ich in meine Sattelkammer Löcher bohren für den Schlauch oder kann das Gerät direkt zum Pferd reinstellen?
  • Welche Zahlungsmittel stehen mir zur Verfügung?
  • Kann ich den EquiEasyNeb für Rauminhalation und Maskeninhalation nutzen?
  • Was wird bei der Wartung getan?
  • Wie wird die Sole hergestellt?
  • Unterschied zwischen EquiEasyNeb und Equineb
  • Was ist im Lieferumfang beim Equineb enthalten?
  • Wie lange bleibt das Pferd im Anhänger damit es auf eine gute Dosierung kommt?
  • Kann ich aus dem Ausland bestellen?
  • Was ist der Unterschied zu Kochsalzlösung?
  • Wie lange dauert die Wartung?
  • Warum ist der EquiEasyNeb günstiger als die anderen Ultraschall-Vernebler?
  • Kann das Gerät im Anhänger stehen bleiben oder ist es Ratsam es immer mit nach Hause ins Warme bzw. im Sommer kalte zu nehmen?
  • Wird die Sole überprüft?
  • Unterschied zwischen EQUINEB PRO und EQUIMICRO 801?
  • Wo kann ich die Wartung anmelden?
  • Ist der EquiEasyNeb ein Ultraschall-Vernebler?
  • Was kostet der Versand in das EU-Ausland und in die Schweiz?
  • Was ist im Lieferumfang beim Equimicro 801 enthalten?
  • Was muss ich beim Bau einer Solekammer beachten?
  • Welche technischen Daten hat der EquiEasyNeb?
  • Welches Zubehör muss ich mit dem Gerät zusätzlich einsenden?
  • Welche Sole benutze ich wozu?
  • Wo ist meine Bestellbestätigung?
  • Wie erhalte ich eine Rechnung?
  • Schaffen die Geräte einen normalen 2er Anhänger zu benebeln?
  • Was muss ich beachten beim Bau einer mobilen Solekammer?
  • Wie lange ist die Sole haltbar?
  • Kann man mit dem EquiEasyNeb auch Medikamente vernebeln?
  • Welche Eigenschaften sollte der Pferdeanhänger mitbringen?
  • Wie lange muss ich auf meine Bestellung warten? Wann kommt meine Bestellung an?
  • Welchen Pferderassen passt die Inhalationsmaske?
  • Kann man die Pegasalt Inhalationsmaske mit dem EquiEasyNeb benutzen?
  • Kann man mit den Geräten auch Medikamente vernebeln?
  • Welche Zubehör- und Verschleißteile hat der EquiEasyNeb, die ich regelmäßig tauschen muss?
  • Brauche ich zur Inhalationsmaske einen extra Schlauch?
  • Was sind die technischen Daten des Equimicros 801?
  • Brauche ich eine Sattelkammer?
  • Meine Bestellung ist nicht/ unvollständig angekommen
  • Wie verbaue ich den Ionex Sauna?
  • Was sind die technischen Daten des Equinebs?
  • Was muss ich bei der Sattelkammer beachten?
  • Kann ich das Verschleißteil Piezo -Element auch selbst austauschen?
  • Muss ich für die Versandkosten aufkommen?
  • Wie schicke ich den EquiEasyNeb zur Wartung ein?
  • Kann ich eine Pferdebox zur Solekammer umbauen?
  • Mit welchem Versanddienstleister versendet ihr eure Produkte?
  • Was macht der Ionex Sauna?
  • Wo kann ich die Sole bestellen?
  • Wie erkenne ich, dass der EquiEasyNeb zur Wartung muss?
  • Das Produkt ist beschädigt/nicht vollständig
  • Was ist alles beim EquiEasyNeb mit dabei?
  • Ich habe ein falsches Produkt erhalten
  • Ich möchte die Ware retournieren
  • Was brauche ich noch zusätzlich zum EquiEasyNeb, um eine Soleinhalation durchführen zu können?
  • Kann ich auch als Gewerbetreibender den EquiEasyNeb in meiner Solekammer nutzen?
  • Kann ich den EquiEasyNeb vorab erstmal testen?
  • Kann ich den EquiEasyNeb im Behandlungsraum aufstellen?
  • Wie reinige ich den EquiEasyNeb?
  • Schaffen die Geräte einen normalen 2er Anhänger zu benebeln?

EquiEasyNeb

Für wen ist der EquiEasyNeb geeignet?

 Für den Privatgebrauch mit einer maximalen Nutzung von 2 Stunden pro Tag. Für eine gewerbliche Solekammer ist er nicht geeignet.

Kann ich den EquiEasyNeb für Rauminhalation und Maskeninhalation nutzen?

Ja, sie können an den EquiEasyNeb eine Inhalationsmaske anschließen. Er kann auch für die Rauminhalation genutzt werden. Er kann bis zu 30 m3 einnebeln. Z.B. kann dazu ein Pferdeanhänger oder eine umgebaute Pferdebox genutzt werden. Weitere Informationen dazu finden sie in der Kategorie Solekammer.

Warum ist der EquiEasyNeb günstiger als die anderen Ultraschall-Vernebler?

 Er ist für den Privatgebrauch konzipiert worden. Er ist kostengünstig in der Anschaffung und im Unterhalt, damit man sich auch mit kleinen Budget einen Ultraschall-Vernebler mit voller Leistung anschaffen kann. Dafür ist das Gerät ohne abnehmbaren Soletank, ohne Display für die Parametereinstellung, kein Bakterienfilter, kein Betriebsstundenzähler, kein optionales Heizelement, keine Vorratsflasche mit Überlaufsystem, kein selbsttauschbares Piezo-Element. Diese Extras finden sie bei der Equineb-Reihe. 

Ist der EquiEasyNeb ein Ultraschall-Vernebler?

 Ja, ist er. Er schwingt auf 1,7 MHz.

Welche technischen Daten hat der EquiEasyNeb?

Aerosolgröße beträgt 0,5-6 µm. Verneblerleistung ca. 180 ml pro Stunde. Luftvolumen von 20 L pro Minute. Leistung beträgt 40 Watt. Er schwingt auf 1,7 MGHz. Er kann Sole, Medikamente, NaCl und alle zur Inhalation zugelassene Flüssigkeiten vernebeln.

Kann man mit dem EquiEasyNeb auch Medikamente vernebeln?

 Ja, dazu gibt es bei der Erstlieferung 5 Medikamentenbecher. Im Shop können die Med.Becher unter Zubehör nachgekauft werden.

Kann man die Pegasalt Inhalationsmaske mit dem EquiEasyNeb benutzen?

Ja, auch der 180 cm Silikonschlauch passt zur Inhalationsmaske von Pegasalt.

Welche Zubehör- und Verschleißteile hat der EquiEasyNeb, die ich regelmäßig tauschen muss?

Nach ca. 3-9 Monaten das Piezo-Element. Weitere Infos zum Austausch finden Sie in der Kategorie Reparatur und Wartung. Mindestens alle 6 Monate den Schlauch (je nachdem welchen sie nutzen). Der Soletank muss alle 10 Tage mit EquiKLAR gereinigt werden. Alle Produkte finden Sie im Shop.

Kann ich das Verschleißteil Piezo -Element auch selbst austauschen?

Nein, das geht leider nicht. Das Gerät muss zu Pegasalt eingeschickt werden.

Wie schicke ich den EquiEasyNeb zur Wartung ein?

Mehr Infos dazu bei Reparatur und Wartung.

Wie erkenne ich, dass der EquiEasyNeb zur Wartung muss?

Leistungsnachlass bis das Gerät nicht mehr vernebelt und sich abschaltet.

Was ist alles beim EquiEasyNeb mit dabei?

Lieferumfang ist Grundgerät mit Netzstecker, Schlauch 180 cm, Schlauch 70 cm, Schlauch 30 cm und Medikamentenbecher.

Was brauche ich noch zusätzlich zum EquiEasyNeb, um eine Soleinhalation durchführen zu können?

 Sole und  EquiKLAR

Kann ich auch als Gewerbetreibender den EquiEasyNeb in meiner Solekammer nutzen?

Nein, ein gewerblicher Gebrauch ist untersagt.

Kann ich den EquiEasyNeb vorab erstmal testen?

Sie können für 5 € pro Tag den EquiEasyNeb ausleihen. Zusätzlich erheben wir eine Versandpauschale von 15 € und eine Kaution über 100 €. Bis zu 14 Miettage könne bei Kauf angerechnet werden.

Kann ich den EquiEasyNeb im Behandlungsraum aufstellen?

Nein, auf keinen Fall. Er muss immer außerhalb des Behandlungsbereiches platziert werden. Er darf keiner soldhaltigen Luft ausgesetzt werden.

Wie reinige ich den EquiEasyNeb?

Bitte trennen Sie vor der Reinigung das Gerät vom Stromnetz. Schütten Sie die Sole immer nur nach vorne aus! Nicht über den Lüfterschlitz ausschütten! Der Soletank sollte nach einem Behandlungstag entleert und mit einem fusselfreien Tuch getrocknet werden. 1 x pro Woche den Tank mit EquiKLAR reinigen. (Anwendungsanweisung ist auf der Flasche zu finden). Reinigen Sie das Gehäuse mit einem feuchten (nicht nassen) Tuch z.B. mit Seifenwasser. Benutzen Sie keine aggressiven Reinigungsmittel. Danach sollte der EquiEasyNeb gut abgetrocknet werden und komplett von Salzablagerungen befreit sein. Die Schläuche bitte nur mit kalten oder lauwarmen Wasser spülen und danach zum Trocknen aufhängen. Vor der nächsten Benutzung sollte er komplett abgetrocknet sein.

Schaffen die Geräte einen normalen 2er Anhänger zu benebeln?

Ja, solange der Anhänger dicht ist. Hinten muss es eine dichte Plane oder Klappe geben. Die Lüftungsgitter in der Sattelkammer müssen abgedichtet sein. Britische Anhänger aus Blech müssen nochmal extra abgedichtet werden.

Equineb und EQUImicro

Was ist der Unterschied zwischen dem Equineb Basic und dem Equineb Pro?

Den Equineb Basic empfehlen wir für gewerbliche Solekammern oder für den Privatgebrauch ab 4 Pferden. Sein Gehäuse besteht aus stabilen Hartplastik und er hat einen integrierten Betriebsstundenzähler.

Den Equineb Pro empfehlen wir für Salzkammern und gewerblichen Profi-Verleih. Das Gehäuse des Equineb Pro ist aus sehr stabilem Aluminium gefertigt. Er ist komplett geschlossen und hat nur eine geschützte Öffnung, um Luft  zu saugen. Somit können keine Kriechtiere eindringen und auch gegenüber Luftfeuchtigkeitsschwankungen ist er geschützter als die üblichen Marktmodelle.

Unterschied zwischen EquiEasyNeb und Equineb

Was ist gleich?

Das Piezo Element, sprich die Aerosolteilchen sind fein und klein genug, um einen schleimlösenden Effekt in den Alveolen ausüben zu können. Das ist das wichtigste! Der Lüfter ist stark genug, aber nicht so leistungsstark wie beim Equineb.

Was ist der Unterschied?

  1. Privater Gebrauch EquiEasyNeb, sprich das Gerät ist für einen moderaten Gebrauch von 1-3 Stunden am Tag ausgelegt. D.h. kein gewerblicher Gebrauch vorgesehen.
  2. Stabilere Verarbeitung und hochwertige Materialien (Aluminium) beim Equineb bzgl. Gehäuse, Soletank, Schläuche.
  3. Der Equineb hat diese Vorteile:
  • Heizelement für das Aerosol optional
  • Ultraschallquarz kann vor Ort selbst getauscht werden! (Kein Einschicken notwendig)
  • Hoher hygienischer Standard, Soletank und Schläuche sind autoklavierbar, Bakterienfilter und Staubfilter werden ausgetauscht
  • Der EQUINEB ist ein sehr stabiler und robuster Ultraschall-Vernebler mit hoher Flow-Rate und großem Tankvolumen, dazu gibt's es eine umweltfreundliche Glasflasche (reicht für ca. 8 Behandlungen je 45 Minuten) mit Überlaufsystem, die man unendlich oft verwenden kann.
  • Display für Einstellung Zeit, Heizung, Aerosoldichte und Lüfterstärke

Was ist im Lieferumfang beim Equineb enthalten?

Sie erhalten eine komplette Lieferung mit allen notwendigen Zubehörteilen:

  • Grundgerät

  • Soletank

  • Medikamentenbechern

  • Glasflasche für Sole

  • Bakterienfilter

  • Staubfilter

  • Lüfterschlauch 45 cm

  • Nebelschlauch 100 cm

  • Flaschhalter (dieser kann an eine Wand geschraubt werden)

Extra zu bestellen empfehlen wir Ihnen: Sole und den Reiniger EquiKLAR. Das Piezo-Element verschleißt nach 6 Monaten und ist ebenfalls im Shop erhältlich. Optional können Sie ein Heizelement für den Winter und/ oder eine Platte mit Haltestange zur Flaschenaufhängung erwerben

Unterschied zwischen EQUINEB PRO und EQUIMICRO 801?

  • Die Hersteller sind unterschiedlich, der Equimicro 801 ist ein komplett deutsches Produkt
  • Verarbeitung und Zubehör des Equimicro 801 sind hochwertiger verarbeitet
  • Beim Equimicro 801 ist ein Haltearm (flexibel) für den Nebelschlauch dabei und eine Haltestange am Gerät für die Flasche mit dabei (siehe Bild)
  • Für den Equimicro 801 gibt es optional eine 2 L Flasche dazu
  • Beide Vernebler haben eine Heizfunktion: der Equineb Pro benötigt dazu ein extra
  • Heizelement (149,90 € ) // der Equimicro 801 muss bei uns per Mail als
  • Warmmodell mit Anschluss für einen Heizschlauch ( 350,00 € ) bestellt werden

Was ist im Lieferumfang beim Equimicro 801 enthalten?

Sie erhalten eine komplette Lieferung mit allen notwendigen Zubehörteilen:

  • Grundgerät
  • Nebelkammer komplett
  • Medikamentenbechern
  • Glasflasche für Sole mit Überlauf-System
  • Bakterienfilter
  • Staubfilter
  • Lüfterschlauch kurz
  • Nebelschlauch lang
  • Flaschenhalter mit Haltestange
  • Flexibler Schlaucharm

Extra zu bestellen empfehlen wir Ihnen: Sole und den Reiniger EquiKLAR. Das Piezo-Element verschleißt nach 6 Monaten.

Schaffen die Geräte einen normalen 2er Anhänger zu benebeln?

Ja, solange der Anhänger dicht ist. Hinten muss es eine dichte Plane oder Klappe geben. Die Lüftungsgitter in der Sattelkammer müssen abgedichtet sein. Britische Anhänger aus Blech müssen nochmal extra abgedichtet werden.

Kann man mit den Geräten auch Medikamente vernebeln?

Ja, dazu gibt es bei der Erstlieferung 5 Medikamentenbecher. Im Shop können die Med.Becher unter Zubehör nachgekauft werden.

Was sind die technischen Daten des Equimicros 801?

  • Tröpfchengröße MMAD 0,4 -5 μm
  • Soleverbrauch 0,5 - 3,9 ml / min
  • Strom 230 V AC 50-60 Hz
  • Luftvolumen max. 20 L / min
  • Nebeldichte bis 200 mg/l
  • Lautstärke 70 dB
  • Gerätegröße 220 x 80 x 240 mm / 4,5 kg

Was sind die technischen Daten des Equinebs?

  • Tröpfchengröße MMAD 0,4 -6 μm
  •  Soleverbrauch 0,5 - 5 ml / min
  •  Strom 230 V AC 50-60 Hz 70 W
  •  Luftvolumen max. 30 L / min
  • Gewicht 4 kg

Sole & Co.

Was ist die Pegasalt Sole?

Die 5 %-ige oder 2 %-ige Pegasalt-Sole wird nach unserer eigenen Rezeptur aus pharmazeutischen Salz und Salz aus dem Toten Meer exklusiv für Pegasalt produziert. 

Wie wird die Sole hergestellt?

Die Pegasalt-Sole wird ausschließlich mit Reinstwasser, gereinigt auf 0,1 - 0,4 Microsiemens μS, hergestellt. Besonders ist, dass nach der Reinigung das Wasser in einem 15 Stufen verfahren nach Peter und Max Gross energetisiert wird.
Unter strengen hygienischen Bedingungen wird die Pegasalt- Sole maschinell abgefüllt. Die Maschinen sind aus Edelstahl und erfüllen den GMP (Good
manufacturing practice) Standard.

Was ist der Unterschied zu Kochsalzlösung?

Der Vorteil gegenüber Standard-Kochsalzlösung besteht darin, dass die enthaltenen Mineralien entspannend und
entzündungshemmend wirken können.
Eine Schwellung bedeutet, dass sich mehr Flüssigkeit im Gewebe befindet. Das Salz oder/und der inhalierte Salznebel ziehen diese Flüssigkeit aus dem
Gewebe und verflüssigt den zähen Schleim. Dieser kann nun erleichternd abgehustet werden. Der Salznebel reizt die Atemwege und fördert so den Hustenreiz und damit das Abhusten des verdünnten Schleims. 

Wird die Sole überprüft?

Die Sole wurde im Labor auf Schadstoffe, Schwermetalle und Keime untersucht.

Welche Sole benutze ich wozu?

Sie können die 5 % und 2 % zur Rauminhalation verwenden.
Für die Maskeninhalation empfehlen wir die 2 % Sole zu verwenden.

Wie lange ist die Sole haltbar?

Ungeöffnet 24 Monate
Geöffnet 4 Wochen 

Welchen Pferderassen passt die Inhalationsmaske?

Pony, COB und Warmblut. Für ein Kaltblut ist die Maske zu klein.

Brauche ich zur Inhalationsmaske einen extra Schlauch?

Sie können hier den 180 cm Schlauch vom EquiEasyNeb benutzen.

Wie verbaue ich den Ionex Sauna?

Mit in die Salzkammer, am besten so hoch wie möglich.

Was macht der Ionex Sauna?

Ionex Ionisator reinigt die Luft sehr effizient (bis zu 99,98%) und erzeugt 45 Millionen negative Ionen / cm3 / s.

Wo kann ich die Sole bestellen?

In unserem Shop erhalten Sie die 5 % Sole in der 1 L Flasche und im 2,5 L oder 5 L Kanister.

Hier erwarten Sie attraktive Sparpaketpreise.

Die 2 % Sole können Sie in der 1 L Flasche beziehen.

Solekammer

Wie groß darf die Solekammer sein?

Unsere Geräte sind auf Rauminhalationen ausgelegt, d.h. Räume bis zu 30 m3 können innerhalb von Minuten mit den Ultraschall-Verneblern mit Aerosol gefüllt werden.

z.B. 3 m x 3 m x 3 m = 27 m3

Muss ich in meine Sattelkammer Löcher bohren für den Schlauch oder kann das Gerät direkt zum Pferd reinstellen?

Das Gerät darf nicht mit im Behandlungsraum stehen, es muss separat aufgebaut werden. Die Sattelkammer muss gegen Solenebel geschützt werden. Sie können ein Loch bohren oder den Schlauch durch das Fenster einführen. 

Wie lange bleibt das Pferd im Anhänger damit es auf eine gute Dosierung kommt?

Zwischen 20-45 Minuten. Wir empfehlen aus persönlicher Erfahrung min. 30 Minuten zu Inhalieren. Mit der Maske sind zwischen 10-20 Minuten ausreichend, dafür gerne auch bis zu 3 x täglich.

Kann das Gerät im Anhänger stehen bleiben oder ist es Ratsam es immer mit nach Hause ins Warme bzw. im Sommer kalte zu nehmen?

Das Gerät sollte nicht im Anhänger verbleiben. Sondern trocken im Raum gelagert werden.

Es sollte weder Kälte noch Hitze ausgesetzt sein.

Was muss ich beim Bau einer Solekammer beachten?

  • Abdichten! Das A und O, nicht nur um den Solenebel in der Kammer zu halten, sondern auch um den Vernebler zu schonen. Sprich alle Schlitze, Löcher und andere undichte Stellen (z.B. Lüftergitter im Pferdeanhänger) müssen abgedichtet werden z.B. mit Silikon aus dem Baumarkt.
  • Den Nebelschlauch vom Vernebler gerade und ohne U-Kurve installieren, sonst kann sich eine Wasserfalle bilden. Dann tritt nämlich kein Nebel mehr durch den Schlauch aus. Außerdem sollte der Austritt des Nebelschlauchs eine Höhe von min. 100 cm haben, am besten zwischen 150 -180 cm. Aber das Austrittsloch des Aerosols sollte nicht auf Hufhöhe zum Boden hin sein. Aerosol neigt eher dazu zu fallen, als aufzusteigen.
  • Entfeuchter und im Winter optional einen Frostwächter in die Sattelkammer einbauen (bei Benutzung eines Pferdeanhängers für die Solekammer).
  • Reinigung des Verneblers nicht vergessen! Salz ist aggressiv, deshalb immer mit EquiKLAR den Soletank reinigen. Auch die Solekammer muss immer mal wieder gründlich gereinigt werden, so verhindert Ihr, dass das Salz die Materialien angreift.
  • Wenn Ihr den Vernebler in eine Anhänger Sattelkammer eingebaut habt und diese zum Inhalationsbereich hin gut von euch abgedichtet wurde, dann prüft, falls Ihr dauerhaft bei geschlossener Außentür inhaliert, ob es in der Sattelkammer genügend Frischluft gibt. Ansonsten bohrt 1-2 Belüftungslöcher in den Sattelkammer-Boden.
    Egal wie und wo Ihr inhaliert: der Vernebler (egal ob EQUINEB, HIPPOSAL, EQUISPIRO oder EQUIEASYNEB) muss immer außerhalb der Solekammer installiert werden.

Was muss ich beachten beim Bau einer mobilen Solekammer?

Anhängerstützen montieren oder Stützblöcke benutzen, damit der Hänger stabil steht. Dichte Plane oder Klappe zum Schließen der Salzkammer. Desinfektionsmittel bei gewerblichen Betrieb beilegen, z.B. einen Pumpsprüher mit geeigneten Desinfektionsmittel bereitstellen.

Welche Eigenschaften sollte der Pferdeanhänger mitbringen?

Dichtigkeit, d.h. Alu/Poly-Anhänger sind sehr gut geeignet, da sie aufgrund ihrer Bauweise sehr luftdicht sind. Aber auch Holz/Poly-Anhänger eignen sich. Achtung bei IFOR, diese Hänger sind sehr luftig gebaut und müssten extra abgedichtet werden.

Brauche ich eine Sattelkammer?

Eine Sattelkammer ist sehr praktisch, hier kann die komplette Technik eingebaut werden. Ansonsten muss ein Loch in den Hänger gebohrt werden, um von außen den Schlauch einzuführen. Alternativ kann vorübergehend der Schlauch über das Fenster eingeleitet werden.

Was muss ich bei der Sattelkammer beachten?

Abdichten der Sattelkammer! Das A und O, nicht nur um den Solenebel in der Kammer zu halten, sondern auch um den Vernebler zu schonen.

Sprich alle Schlitze, Löcher und andere undichte Stellen müssen abgedichtet werden z.B. mit Silikon aus dem Baumarkt.

‣ Optional: Steckdose verbauen

‣ Vernebler in der Sattelkammer: Zum Inhalationsbereich hin gut abdichten, danach prüfen, falls Ihr dauerhaft bei geschlossener Außentür inhaliert, ob es in der Sattelkammer genügend Frischluft gibt. Ansonsten bohrt 1-2 Belüftungslöcher in den Sattelkammer-Boden.

Kann ich eine Pferdebox zur Solekammer umbauen?

Ja, das ist möglich und gut umsetzbar. Materialien im Inneren der Salzkammern verwenden, die
Wasser- und Feuchtigkeitsabweisend sind, sie sollten ebenfalls desinfizierbar und abwaschbar sein, ebenfalls sollte man auch auf die Robustheit achten, z.B. Pferd tritt aus oder knabbert Materialien an. Persönlich würden wir als Boden rutschfeste Gummimatten empfehlen, senkt das
Verletzungsrisiko des Pferdes. Aber auch andere Böden gehen natürlich, falls man eine Box umbaut, kann auch staubarmes Einstreu verwendet werden.
Vorsicht bei Holz, dies könnte mit der Zeit anfangen zu schimmeln. Einige Kunden haben Kammern mit OSB-Platten gebaut, und diese dann lackiert oder versiegelt. Freie Stellen wurden mit Bauschaum abgedichtet. Falls Schäden entstehen, sollten diese umgehend abgedichtet werden, damit keine Feuchtigkeit eindringt. Funktioniert aber sehr gut und ist eine kostengünstige Variante. Man kann die Box aber auch flexibel mit Planen abhänger oder auch Plexi-Glas ist eine Lösung.  Ebenfalls sollte man beachten, dass die Salzluft Rostbildung und Korrosion hervorruft. Es gibt
Schutzsprays im Baumarkt, um gefährdete Bauteile zu versiegeln.

Reparatur und Wartung

Wie oft muss ich mein Gerät zur Wartung einsenden?

Unsere Geräte müssen mindestens 1x jährlich zur Wartung eingesendet werden. Sofern Sie unsere Geräte stärker beanspruchen, empfehlen wir diese 2-3x jährlich einzusenden, damit Sie stets ein betriebsfähiges Gerät haben.

Was wird bei der Wartung getan?

Wir prüfen die Geräte auf ihre Funktionsfähigkeit, reinigen die inneren Platinen und spielen Hard- und Softwareupdates ein. Beim EquiEasyneb wird je nach Verschleiß das Piezo-Element getauscht. Bei unseren Equineb-Geräten tauschen wir zusätzlich noch die Kontaktkugeln zum Soletank aus.

Wie lange dauert die Wartung?

Die Wartung dauert ca. 1-2 Werktage inklusive Testlauf. Planen Sie bitte mit der Versandzeit hin- und zurück ca. 6 Werktage ein. 

Wo kann ich die Wartung anmelden?

Senden Sie uns hierzu kurz eine Mail an info@pegasalt.de bzw. nutzen Sie das Kontaktformular.

Welches Zubehör muss ich mit dem Gerät zusätzlich einsenden?

Beim EquiEasyNeb senden Sie nur das Gerät (mit Deckel). Bei der Equineb-Reihe senden Sie uns bitte das Grundgerät, den Soletank und das Stromkabel mit.

Bestellung und Versand

Wie kann ich bestellen?

Du kannst alle Produkte über den Pegasalt Shop  unter: www.pegasalt.de bestellen.
 
Die Zustellung der Bestellung erfolgt i .d. R. innerhalb von 2-4 Werktagen per DHL.


Bitte beachte, dass es vereinzelt zu verzögerten Lieferzeiten bei erhöhtem Bestellvolumen (z.B. Vorweihnachtszeit) kommen kann. Bitte beachte auch die Lieferzeiten jedes Artikels. Die Lieferzeit wird an jede einzelnen Artikel angegeben. Danke für Dein Verständnis!

Welche Zahlungsmittel stehen mir zur Verfügung?

Du kannst deine Pegasalt Produkte mit einer Vielzahl an Zahlungsoptionen bestellen:
 
- Paypal Express / Paypal
- Kreditkarte
- Amazon Pay
- Sofortüberweisung
- Rechnung mit Klarna
- Vorkasse

bestellen. 

Kann ich aus dem Ausland bestellen?

Ja, du kannst unsere Pegasalt Produkte auch aus dem Ausland (EU und Schweiz) bestellen. 

Was kostet der Versand in das EU-Ausland und in die Schweiz?

Der Versand in das EU-Ausland und in die Schweiz ist ab einem Mindestbestellwert von 180 € kostenfrei. Solltest Dein Warenkorb unter dem Mindestbestellwert liegen, wird der Versand nach Gewicht berechnet.

Wo ist meine Bestellbestätigung?

Du wirst über jeden Schritt deiner Bestellung per Email  informiert:
 ✓ Bestellung deiner gewünschten Produkte
 ✓ Versand der Bestellung
 
Bitte kontrolliere auch regelmäßig deinen Spam Ordner, solltest du deine Benachrichtigungen nicht im normalen Postfach erhalten haben.

Wie erhalte ich eine Rechnung?

Wir schicken dir die Rechnung nach deiner Bestellung 1 Tag später per Email zu. Wir arbeiten derzeit an einer Lösung, dass du dir deine Rechnungen auch selbst über deinen Account herunterladen kannst.

Wie lange muss ich auf meine Bestellung warten? Wann kommt meine Bestellung an?

Deine Bestellung wird innerhalb von 1-2 Werktagen versendet. Die Zustellung der Bestellung erfolgt i. d. R. innerhalb von 2-4 Werktagen. Du erhältst deine DHL-Trackingnummer per e-Mail.
So kannst du immer deine Sendung verfolgen.
 
Geringfügige Verzögerungen durch die Post/Paketdienstleister sind in seltenen Fällen möglich. Bitte kontaktiere uns umgehend, wenn deine Bestellung nach 7 Werktagen nicht bei dir eingetroffen ist. 

Meine Bestellung ist nicht/ unvollständig angekommen

Bitte beachte, dass die reguläre Lieferzeit bis zu 4 Werktage dauern kann. Ebenso kann es leider bei hohem Bestellaufkommen (z.B. in der Vorweihnachtszeit) zu längeren Versandzeiten kommen. 

Sollte Deine Bestellung nach 7 Werktagen nicht angekommen sein - oder sogar beschädigt sein - melde dich bitte über unser Kontaktformular auf der Pegasalt Webseite oder via E-Mail (info@pegasalt.de) mit Deiner Bestellnummer bei uns. Wir werden dir so schnell wie möglich weiterhelfen!

Muss ich für die Versandkosten aufkommen?

Wir übernehmen für dich die Versandgebühren für Lieferungen innerhalb Deutschlands, nach Österreich als auch in die Schweiz ab einem Mindestbestellwert von 180 €. Sollte dein Warenkorb den Mindestbestellwert unterschreiten, fallen zusätzlich Versandkosten an. Diese berechnen sich nach Gewicht.

Zusätzlich müssen unsere Schweizer Kunden ggfs. Zoll entrichten. 

Mit welchem Versanddienstleister versendet ihr eure Produkte?

Aktuell werden unsere Produkte entweder mit der Deutschen Post und der DHL verschickt.

Das Produkt ist beschädigt/nicht vollständig

Obwohl wir unsere Produkte sorgfältig und mit viel Liebe verpacken, kann es auf dem Postweg immer mal wieder zu Beschädigungen der Ware kommen. Sollte das bestellte Produkt dadurch unbrauchbar oder schwierig nutzbar für dich werden, melde dich bitte umgehend bei unserem Kundenservice. Den Kontakt findest du auf unserer Website oder schreibe uns eine e-Mail (info@pegasalt.de) Dies gilt ebenso, wenn die Bestellung unvollständig bei dir angekommen ist. 

Ich habe ein falsches Produkt erhalten

Falls du versehentlich ein anderes Produkt erhalten hast, bitten wir dich eine Nachricht an den Kundenservice (info@pegasalt.de) zu schreiben. Die Kontaktdetails findest du auf unserer Website.

Ich möchte die Ware retournieren

Schade, dass dir deine Bestellung nicht zusagt. Für eine Retoure melde dich bitte bei unserem Kundenservice (info@pegasalt.de) mit deinem Anliegen.

Bitte beachte, dass die Versandkosten für die Rücksendungen von dir übernommen werden. Sobald die Ware wieder bei uns eingetroffen ist, erstatten wir umgehend den Betrag auf dein Konto zurück.