Meine Erfahrung mit Pegasalt - von Miri

Meine Erfahrung mit Pegasalt - von Miri

Erfahrungsbericht Solekammer Husten

Der 24 jährige Islandwallach hat seit Jahren Probleme mit der Atmung, dieses Jahr ist es besonders schlimm. Bisher wurde das Heu bedampft, das reicht nun nicht mehr aus. Mit der Umstellung auf Nassheu hat die 4 wöchige Kur in der Solekammer begonnen. Wir inhalieren mit dem Equieasyneb in einem circa 20 Kubikmeter großen Raum. Klettur steht täglich circa 1 h in der Kammer. Dank der 5 % - igen Sole hat sich bereits nach 5 Tagen der erste Schleim gelöst. Seither fließt täglich Schleim ab und die Atmung hat sich deutlich verbessert.

 

Erfahrungsbericht Solekammer Ekzem

Ich habe meine 14jährige Isländerstute mit starkem Sommerekzem täglich in die Solekammer gestellt mit 5 % - iger Sole. Bereits nach kurzer Zeit wurde der Juckreiz deutlich reduziert und die nässenden Wunden sind gut ausgetrocknet. Bei heißem und nicht feuchtem Wetter konnte ich sie sogar teilweise ohne Decke auf die Weide stellen tagsüber.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.